Startseite > Allgemein > Dynamo steigt in die Bundesliga auf

Dynamo steigt in die Bundesliga auf

tabelle_dynamo

Der Beweis: Dynamo ist Erstligareif.

Ganz Fußballdeutschland schaut auf den sympathischen Traditionsverein von Sachsens Elbstränden. Dynamo Dresden hat einen Allzeitrekord aufgestellt. Als erster Mannschaft in der Geschichte des Fußballs ist es gelungen, mit acht Punkten direkt in die Bundesliga aufzusteigen.

Der 2:0-Sieg bei Hannover 96 katapultierte die Mannschaft von Trainergott Uwe Neuhaus auf Rang zwei. Der zwangsläufige Aufstieg ist den euphorisierten Fans nun nicht mehr zu nehmen. Dynamo hat einen Lauf! Damit ist den Pessimisten, Schwarzmalern und Ballflachhaltern ihr Irrtum mal deutlich vor Augen geführt wird: Sechs Punkte Vorsprung auf die Abstiegsplätze und nur vier Rückstand zu Platz eins, dafür aber immerhin drei Punkte auf das graue Mittelmaß sprechen eine deutliche Sprache. Von wegen „im Abstiegskampf bestehen“ oder im „Mittelfeld etablieren“. Auf derartige Phrasen wird nach den vergangenen zwei Fehlversuchen (2004 bis 2006 und 2011 bis 2014) verzichtet. Dynamo packt den Durchmarsch und schreibt weider mal Rekord-Geschichte. Noch nie konnte ein Bundesliga-Aufstieg schon nach dem vierten Spieltag gesichert werden. Das gibt Planungssicherheit!

 

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: