Startseite > Glaube > Dynamo Dresden holt neuen Stürmer

Dynamo Dresden holt neuen Stürmer

Neue Hoffnung für den kurz vorm Abstieg stehenden traditionsreichsten Europapokalhalbfinalisten der 2. Liga. Dynamo Dresden steht kurz vor der Verpflichtung eines echten Sturm-Krachers. Dem Vernehmen nach soll das 18-jährige Supertalent Walter Pote-Raus die Tormisere bei den Dresdnern beenden.
Pote-Raus wurde bereits in den vergangenen Wochen bei SGD-Fans hoch gehandelt. Immer wieder wurde in Foren und bei Stammtisch Facebook-Diskussionen seine Verpflichtung gefordert. „Mein besonderer Dank gilt unseren tausenden sachverständigen Scouts bei Facebook. Ohne ihre nie enden wollende Mitarbeit hätten wir diese Konsequenz im Abstiegskampf wohl nicht ziehen können“, freute sich Ralf Minge über den Überrachungscoup. Pote-Raus schoss für die A-Jugend von Eintracht Löbau bisher 23 Tore in 21 Spielen. Hinzu kommt, dass er aus der Region kommt und hungrig ist, bei Dynamo zu spielen und bisher noch kein Spiel mit der SGD verlor. Genug Voraussetzungen, um in den verbleibenden acht Spielen jede Defensive der zweiten Liga durcheinander zu wirbeln. „Wir gehen davon aus, dass wir mit dieser Maßnahme den Abstiegskampf für beendet erklären können“, so ein sichtlich erleichterter Trainer Olaf Janßen. Pote-Raus wird schon am Dienstag gegen Aalen den Dynamo-Sieg herausschießen.
Seine Verpflichtung könnte sich auch in anderer Hinsicht als echter Glücksgriff erweisen. Pote-Raus verzichtet auf viel Geld, um endlich vor den besten Fans der Welt spielen zu dürfen. Damit könnte noch Geld für eine weitere Verstärkung drin sein. Wie aus sicherer Quelle durchsickerte ist Dynamo auch an Horst Früherwechseln und Heiko NachLeistung-Bezahlen dran.

Advertisements
  1. Stefan Glöckner
    März 24, 2014 um 12:14 am

    Pote-Raus??? Ich dachte immer, wir wären an Müllervonanfanganrein dran??

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: